EU-DSGVO: Neues Datenschutzgesetz
EU-DSGVO: Neues Datenschutzgesetz
Die ab 25. Mai gültige neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) treibt uns als Verein auch dazu neue Maßnahmen im Umgang mit sensiblen Daten unserer Mitglieder und Gäste zu ergreifen. Zentraler Punkt ist die Datenschutzerklärung, in der die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von Daten, die unter Anderem zur teilweisen Nutzung unserer Webseite erforderlich sind, geregelt ist.
 
Bis zur vollständigen Umsetzung der neuen EU-Vorgaben sind die folgenden Einschränkungen auf unserer Webseite leider unumgänglich:
 
  1. Es ist nicht mehr möglich einen Benutzer-Account auf unserer Webseite einzurichten.
  2. Der Login für Nicht-Mitglieder des Firefox-Linedancers Leipzig e.V. kann zur Zeit durch uns nicht gestattet werden.
  3. Bildergalerieen werden ohne vorherigen Login nicht mehr angezeigt.
  4. Details zu Einträgen in unserem Veranstaltungskalender mit Adressangaben zu Veranstaltern und Veranstaltungsorte dürfen nicht angezeigt werden
     
Wir bitten um Euer Verständnis für diese zeitweiligen Maßnahmen, machmal ist es leider besser klein bei zu geben, als von den Großen eins auf den Deckel zu bekommen.
Webmaster 28.05.2018 12:15