Unser Gästebuch
Seite wählen: 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Ingrid Fritzsche schrieb am 2014-10-06 06:29:30 - Tag der offenen Tür
Hallo, liebe Jana, lieber Enno- wir, die Funny Feets wollten Danke sagen für den schönen Abend am 04.10.2014 in der Seilbahn. Es war eine tolle Veranstaltung, mit viel Liebe vorbereitet und durchgeführt. Es hat uns sehr gut gefallen. bis zum nächsten Mal liebe Grüße und weiterhin viel Freude und Erfolg Ingrid und die Funny Feets
EMail: ingridfritzsche@googlemail.de - Tel.: 0341 2323656 mob. 01522168985
Kommentar:
Wir geben den Dank an unsere fleißigen Mitglieder weiter...
Anita schrieb am 2014-05-11 21:21:08 - Stefan-Paartänzer Unerwünscht??
Lieber Enno, wir kommen immer gern nach Schkeuditz. Gerade weil bei Euch, wie auch bei uns alle Tänzer geachtet werden. Ob nun Linedancer, Paartänzer, Anfänger oder Fortgeschrittene. Es kommt jeder gern zum Tanzen. Die ganzen Diskussionen sind mir eigentlich zuwider. Wollen wir denn alles getrennt betreiben? Linedancer und Paartänzer extra ??? -möglicherweise noch getrennt nach Country- und Non- Country und dann noch nach einzelnen Stilrichtungen. Ja dann braucht man so was wie die Kongreßhalle mit mehreren Sälen. Ich finde gerade die große Vielfalt der Tänze und Richtungen interessant. Warum sollen die Paartänzer da nicht dabei sein dürfen. Die Mehrzahl der Paartänzer ist eben auch gleichzeitig Linedancer. Also lass dich von so einzelnen Meinungen nicht beeinflussen. Wir sehen uns sicher wieder auf einer Linedance(Paartanz-)Veranstaltung.
Dancingboots Petra und Gert schrieb am 2014-05-07 11:40:37 - ...zum Eintrag von Stefan
Hallo Stefan, was bist Du denn für einer..? Paartanz allgemein, (hier Countrypaartanz, auch Coupledance), ist die ursprüngliche Art des Tanzens. Gab es schon vor Linedance. Mitte der 90ziger Jahre lernten wir unsere ersten Countrytänze. Es waren Partnerdance wie Sixteen Step, Pinacolada, Bärentöter. Erst danach LD. So wie es Regeln für Tänze gibt (TB oder Choreographie), gibt es vorgegebenen (von wem?) Verhaltensregeln (Rechte?) auf der Tanzfläche, genannt Tanzetikette. Diese sind manchen LD, auch Dir, leider völlig unbekannt. Deshalb ist es schön, dass immer mehr Veranstalter, auch DJ´s daran erinnern und diese auch einfordern. Mal reinschaun, LD-Vereine haben diese auf ihrer HP. Bei etwas gutem Willen und Kenntnis der Regeln, ist für alle Tänzer genügend Platz! Bis bald zum gemeinsamen Tanzen...! Petra und Gert aus Plauen.
Seite wählen: 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20