Linedance Workshop Party Schkeuditz
Rückblick: 12. Linedance-Workshop-Party in Schkeuditz
Rückblickend auf die 12. Linedance-Workshop-Party können wir sagen: Es war ein toller Erfolg. Dank der vielen Gäste - wir waren nahezu ausgebucht, der vielen fleißigen Mitglieder, dem Team vom Kulturhaus Sonne, Uwe und Moni Linke mit ihrem Westernstore, all das hat den Abend so schön gemacht.

Viele Gäste haben auch dieses Mal wieder einen weiten Anfahrtsweg auf sich genommen. So waren zum Beispiel die Lucky Train Line Dancer aus Oelsnitz bei uns zu Gast. Waren wir letzte Woche noch im Erzgebirge zu Gast, so konnte sich am Samstag unsere Linedance-Freunde mit ihrem Besuch revanchieren.
 
Die Workshop-Tänze der 12. Linedance Workshop Party:
 
Bedanken möchten wir uns natürlich auch recht herzlich bei Möhrchen, Linedance-Trainer  aus Berlin. Er selbst war von der Menge an Leuten, die sich hier bei uns zu einem Linedance-Event zusammenfinden, begeistert. Die beiden Tänze, die er uns mitgebracht hat, werden wir selbst auch weiterhin pflegen. Zum einen war das der 32-Counter Feels Like Home und der 64er Rompin' Stompin - ein Oldie, der aber im Raum Berlin momentan seinen zweiten Frühling als Tanz erlebt. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Besuch im Saloon Richtershorn zu einer der angesagten Countryparties um dann dort die Tänze mit zu tanzen.

Die Zahl an Tanzwünschen, die mich wieder an meinem Technikpult von Euch erreicht haben, war schier unglaublich. Von Beginner-Tänzen bis zu den fortgeschritteneren war alles dabei. Es ist unmöglich wirklich alle Wünsche an so einem Abend zu erfüllen, aber ich hoffe doch, dass für jeden von Euch etwas dabei gewesen ist.

 
Webmaster 17.05.2018 18:17